Suchen nach:

Schön, dass Sie vorbeischauen – hier auf dem CEO blog von Boniversum. Wir freuen uns, dass Sie an unseren Gedanken, Kommentaren und Einschätzungen zu unserem Business teilhaben möchten.

Wir, das sind Stephan Vila und ich –  Geschäftsführer von Boniversum. Gemeinsam führen wir das Unternehmen seit Anfang des Jahres, nachdem ich seit 2014 alleine in der Verantwortung stand. Auch in Zeiten vor Boniversum waren wir beide schon mehrere Jahre in unterschiedlichen Verantwortungen im Bereich Inkasso und Auskunfteien tätig – alte Hasen sozusagen. Und seit einiger Zeit reift in uns der Gedanke, einen Blog zu betreiben, um gerade in den aktuellen Zeiten des Wandels, in denen auch in unserer Branche viel passiert, aufzuklären mit Vorurteilen aufzuräumen und Themen mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und zu erläutern.

Daher an dieser Stelle dieser Blog! Aber zunächst mal eine Studie – die im Prinzip aus der gleichen Motivation entstanden ist, wie dieser Blog. Aufzuklären, unsere Arbeit transparenter zu machen – aber zunächst auch erstmal eine Bestandsaufnahme sein sollte. Ist da was dran, an den immer wieder laut werdenden Vorwürfen der ungerechten Bewertungen, intransparenten Scoring-Systemen, falschen Daten und ein großes Unwissen der Verbraucher?

Dazu haben wir die Deutschen im ersten Schritt einfach mal selber befragt, was sie eigentlich über Bonitätsprüfungen und die Arbeit von Auskunfteien denken und wie sie unser Business insgesamt bewerten. Gar nicht so negativ, wie sich gezeigt hat. Die große Mehrheit der befragten Verbraucher steht Bonitätsprüfungen nämlich grundsätzlich aufgeschlossen gegenüber. Für die meisten ist „Geprüft werden“ durchaus in Ordnung. Und was auch uns selber überrascht hat: Sie sind sogar auch bereit, eigene Daten bei Auskunfteien einzuliefern. Die ganzen Ergebnisse unserer Studie finden Sie übrigens hier.

Ich freue mich, wenn Sie bald wieder vorbeischauen!

Bis zum nächsten Post!

Autor

Ralf Zirbes war von Oktober 2014 bis April 2020 Geschäftsführer von Boniversum. Davor war er mehrere Jahre in unterschiedlichen Verantwortungen im Bereich Inkasso und Auskunftei für namhafte Unternehmen der Branche tätig – er brennt für die Themen Digitalisierung und Agilität!